Professioneller Gitarrenunterricht in Wien

Professioneller Gitarrenunterricht

Gitarrenunterricht in Wien für Kinder (ab 8 Jahre) und für alle anderen Altersgruppen.

  • Möchtest du effektiv, individuell und grundsätzlich Gitarre lernen? 
  • Du hast nicht viel Zeit und suchst einen flexiblen Gitarrenunterricht?
  • Du hast noch nie Gitarre gespielt und möchtest von Anfang an deine Basis Grundsätzlich festigen und korrekt Gitarre lernen?
  • Oder du hast schon Gitarre gespielt und möchtest deine Technik verbessern und das Repertoire erweitern?!

           Dann …

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Was ich dir anbiete:

  • Professioneller und spannender Gitarrenunterricht richtung (Flamenco, Klassik, Jazz, Pop) .
  • Ich lehre dir, was in keinem Gitarren-Lehrbuch steht.
  • Gebe dir Tipps und Tricks. Zum Beispiel um die Akkorde schneller umzugreife. 
  • Die besten effektiven Übungen für die linke und rechte Hand.
  • Die Kleinigkeiten die dir ein großes Tor zum Gitarrenspiel öffnen. 

Du kannst es gerne selbst erleben, indem du dich zu einer
Kostenlose Probestunde anmendest.

Shayan Masrouri, Gitarrenlehrer

videos von einigen schülern

 

Gitarrenunterricht für Kinder

Gitarrenunterricht für KinderDer Gitarrenunterricht für Kinder sollte spielerisch und spannend sein. So werden die Kinder die Noten und den Rhythmus am besten verinnerlichen. Eine wichtige Sache im Unterricht mit Kindern ist die Haltung beim Spielen der Gitarre. Eine schlechte Haltung kann in Zukunft den Gelenken schaden.

Unterrichtsziele:

  1. Spaß haben, Motivation und Interesse entwickeln.
  2. Kinderlieder Singen und Spielen.
  3. Durch Musikspiele die Noten lernen.
  4. Der Rhythmus lernen.

 

Gitarrenunterricht für Anfänger

Wenn du noch nie Gitarre gespielt hast und du willst von Null anfangen, dann solltest du dir keine Sorge machen. Du hast die Möglichkeit, alles bei mir grundsätzlich zu lernen. Wenn ein Schüler bei mir von vorne beginnen will, dann werde ich ihm zuerst neben der Praxis die Basis der einschlägigen Theorie für das Gitarrenspielen beibringen. So geht nach ein paar Wochen alles schneller und du kannst endlich deine Lieblingslieder auf der Gitarre spielen. Ich unterrichte die Anfänger mit zwei Methoden von Jens Kienbaum und Scott Tennant. Die Schüler spielen leichte, berühmte klassische Lieder und auch Popsongs von bekannten Komponisten.

Unterrichtsziele:

  1. Noten und Tab lernen.
  2. Richtige Haltung bzw. Sitzposition beim Gitarrenspiel und den Richtigen Griff.
  3. Einfache Akkorde auf der Gitarre spielen.
  4. Einfache Rhythmus und Solfeggio lernen.
  5. Einfache einstimmige Lieder auf der Gitarre spielen.

Techniken: Tirando, Picado, Arpeggio usw.

Gitarrenunterricht für Mittelstufe

Die mittelstufigen Schüler sollten vor allem ihre Technik durch verschiedene Etüden erweitern. Sie lernen auch die schwierigeren Gitarrengriffe greifen, die Anfänger noch nicht greifen können. Auch lernen sie, die Gitarre zu stimmen – und zwar mit dem Gehör! Skalen auf der Gitarre spielen und lernen. Wenn sie das erste Buch (von Jens Kienbaum) bei mir abgeschlossen haben oder bereits mit Erfahrung zu mir kommen, dann werde ich den Gitarrenunterricht (Wien) mit dem Buch von Prof. Hubert Kuppel durchführen und sie werden nach ein paar Wochen merken, dass sie weitere große Fortschritte gemacht haben.

Unterrichtsziele:

  1. Gitarre stimmen lernen.
  2. Solfeggio und Gehörbildung.
  3. Etüden, Skalen.
  4. Einfache bekannte klassische Stücke spielen.
  5. Griffwechsel bzw. Umgreifen.
  6. Noch mehr Griffübungen um den richtigen Griff zu bekommen.

Techniken: Apoyando, Arpeggio bzw. Zerlegung., Legato, Rasgueado,  Golpe, …

Gitarrenunterricht für Fortgeschrittene

Die Fortgeschrittenen können bei mir ihr Repertoire zu erweitern. Sie lernen die Stücke zu analysieren, um sie besser interpretieren zu können. Ihre Technik durch verschiedene Etüden von Mauro Giuliani, Fernando Sor, Villa Lobos, Andreas Segovia usw. verbessern und erweitern und sich für Auftritte oder Aufnahmen im Studio vorbereiten.

Unterrichtsziele:

  1. Improvisieren
  2. Stücke analysieren
  3. Interpretation
  4. Vorbereitung für Auftritte und Aufnahmen im Studio

Techniken: Triplet, Alzapua, Tremolo usw.